junilogo








KONZEPTE und Grafik










Emblem Junigestaltung

Projekte
Person
Kurse
Stimmen
Referenzen
Kontakt
Impressum

malort

Malen, was in dir ist
Einrichtung eines Malortes | Musischer Kindergarten Chemnitz
Im Kindergarten Pampelmuse soll den Kindern freier Ausdruck ihrer Persönlichkeit ermöglicht werden. Diese Selbstbestimmung kann in einem eigenen Malort erlebt werden. Nach dem Konzept von Arno Stern wurde in EIgenregie und unter geringem materiellen Kostenaufwand ein eigener Malort errichtet. Dazu gehören Wände auf denen Pinnnadeln halten, großformatige Papiere und ein 2,5 Meter langer Maltisch. Er enthält 15 verschiedene Farben, die die Kinder aus kleinen verschließbaren Näpfen mit dem jeweiligen Pinsel aufnehmen können. In diesem Raum soll in geschützter Atmosphäre jedes Kind malen können was in ihm ist, ohne neugierige Fragen und vorschnelle Deutungen von außen: Freiheit für die Fantasie.










notenregal
Ein Regal für Musiker
Regalwand | Privat Naumburg
In einem Musikerhaushalt braucht man einen Wandschrank für Noten, klar. In weichen Farben und viel natürlichem Holz gibt dieses individuelle Regal vielen Noten in verschieden großen Fächern Platz
. Als schönes Detail wurden die Grifflöcher etwas schräg und oval gefräst, einem Notenkopf ähnelnd. Passend zum Regal entstanden zwei schlichte Schreibtische, belegt mit Tischlinoleum um sowohl dem handschriftlichen Komponieren als auch dem Computerarbeiten eine griffige Unterlage zu bieten. Die Umsetzung erfolgt in Kooperation mit der Tischlerei Neubauer in Chemnitz.










jubilaeumskarte
Prinzessin Rubinia
Jubiläumsveranstaltung | Terra Mineralia Freiberg
Nach einem Jahr Terra Mineralia folgte ein Jubiläumsfest. Hierzu wurde ein ganzes Konzept erarbeitet: Die fünf Figuren Prinzessin Rubinia, König Aquamarin, Zauberer, Fee Schwefelblüte, Kobold und Kupferschmied führen seither Klein und Groß durch die Sammlung zu jeweils ihrem Themengebiet, in eigens entwickelten und geschneiderten Kostümen! Die Welt der Minerale wird so in eine Geschichte verpackt und regt die Fantasie von kleinen und großen Besuchern an. Die passende Einladung und ein Spiel zur Jubiläumsveranstaltung rundeten das besondere Konzept ab.










geburtshaus chemnitz
Ein Bild aus 100 Teilen
Aktion Wandbild | Geburtshaus Freiberg
Das Geburtshaus bezog neue Räume in der Weststraße in Chemnitz. Die langen Flure boten Platz für ein individuelles Wandbild. Auf Holz sollte es in Handarbeit umgesetzt werden. Die nötigen finanziellen Mittel kamen durch eine Patenaktion zusammen: Jeder Besucher des Sommerfestes konnte einen oder mehrere Teile des Bildes erwerben und damit die Umsetzung voranbringen. Als 80 Prozent der Teile verkauft waren, stelle deas Geburtshaus selbst die restlichen Mittel und die Umsetzung konnte erfolgen.
Seither strahlt das Bild den Besuchern am Eingang entgegen.










kindermuseumsführer bergbaumuseum freiberg

Bergbauspielereien
Erlebniselemente | Stadt- und Bergbaumuseum Freiberg
Mit Spiel- und Lernbögen können kleine Besucher des Bergbaumuseums selbständig in Dialog treten mit den Ausstellungsgegenständen. Für einen speziellen Kindermuseumsführer entstanden mehrere Grafiken, an Hand derer die Kinder Zusammenhänge spielerisch nacharbeiten können. Und in einer speziellen Kinderführung "Auf Schicht mit dem Knappen Daniel" erleben sie voller Aktionen selbst den Alltag eines Bergmannes in Freiberg vor 500 Jahren.











linuxtage chemnitz
Pinguine spielen auch Computer
Hinweisschild | Linuxtage Chemnitz
Die Linuxtage in Chemnitz haben bereits eine lange Tradition. Damit  Besucher und Passanten vor der Orangerei an der Reichenhainer Straße aufmerksam werden, entstand ein eigener Wegweiser mit freundlichem Pinguin. Das kleine Podest lädt dabei zum Verweilen und Picknicken ein.










fenstergrafiken kinderarztpraxis

Hier ist die Toilette: Guck, der muss auch mal!
Türgrafiken | Kinderarztpraxis Dr. Uhlig Chemnitz
Für die Orientierung in der Kinderarztpraxis Uhlig auf der Ludwigstraße finden die Kinder Türgrafiken an jeder Tür. So ist ganz schnell klar, wo die Toilette ist oder wo sich das Sprechzimmer 2 befindet. Passende Pfeile im EIngangsbereich weisen zu den Bereichen hin. Die Grafiken sind als matter, abwischbarer Foliendruck in Kinderhöhe auf die Türen gebracht.










multi touch tisch tu chemnitz
Platz nehmen und Spielen
MultiTouchTisch | TU Chemnitz | Industriemuseum Chemnitz
Das Projekt Cross Worlds an der TU Chemnitz verbindet jeweils zwei Fachbereiche miteinander. In diesem Fall Soziologie und Informatik. Damit eine Multtouchoberfläche von allen Besuchern eines Museums genutzt wird, bedarf es einer einladenden Gestaltung. Deshalb wird die Technik von einer Hülle umrahmt, die zum Verweilen, Sitzen, Fläzen Stehen oder Knien auffordert. So kommen unterschiedliche Generationen an diesem multimedialen Ausstellungsobjekt zusammen und treten in Austausch beim gemeinsamen Spiel. Der Tisch stand sowohl im Industriemuseum Chemnitz als auch in erweiterter Form auf der MS Wissenschaft.












kindermuseumsführung

Was ist eigentlich Abstraktion?
Kinderführungskonzept | Museum Gunzenhauser Chemnitz
Im Museum Gunzenhauser begegnen den Kindern Kunstwerke des Expressionismus, der Neuen Sachlichkeit und der Abstraktion.
In einem Kinderführungskonzept zum Thema "Europareise" begeben sich die Kinder mit der gewaltigen roten Treppe als Verkehrsmittel auf eine spannende Tour mit vielen künstlerischen Aktionen zum Selbst-Probieren.











fruehfoerderstelle

Hier wird spielerisch gefördert
Logo und Firmenbild | Frühförderstelle Rabbeau Chemnitz
Die Frühförderstelle auf der Hainstraße wünschte sich ein eigenes Logo. Drei Kinder stehen seither für das was in der Heilpädagogik Inhalt ist: Wahrnehmung und Spiel. Neben dem Logo entstand ein Seifenblasenbild um diese Inhakte noch zu konkretisieren und für Klienten erfassbar zu machen. Es hilft somit auf Broschüren und auf der Internetseite, neue Klienten auf das Praxiskonzept aufmerksam zu machen.










roboter matheinsel


Programmieren ist leicht wie Pizza essen

Spielgestaltung | Mathe-Insel Chemnitz
Mit der Mathe-Insel Chemnitz können sich Bildungseinrichtungen Spiele ausleihen, die das mathematische und naturwissenschaftliche Verständnis von Kindern fördern. Ein kleiner Roboter gehört nun zu einem Programmierspiel: Wie viele Züge braucht der kleine Kerl um auf einem Schachbrett über Hindernisse zu seinem Ziel, einer leckeren Pizza zugelangen?










embleme petrikirche freiberg

Embleme für die Petrigemeinde
Embleme kirchliches Leben | Petrigemeinde Freiberg
Im Gemeindebrief, auf Veröffentlichungen und auf der Internetseite können Garfike Identifikation und Orientierung für die Gemeindemitglieder und Interessierte bieten. Sieben farbige Embleme strukturieren dabei wichtige Punkte im Gemeindeleben: Taufe, Trauung, Beerdigung, Segnung, Kirchenmusik, Seniorenarbeit und Danksagung.











kinderzimmerfiguren
Zeit und Erinnerung im Kinderzimmer
Uhr und Fototafeln | Privat Chemnitz
Im Kinderzimmer kann man den einen oder anderen Kameraden an der Wand gut gebrauchen. Ob als Zeitmesser oder als Fotohalterung. Individuelle Holzgestaltung ist immer ein schönes Geschenk: Zur Geburt, zur Hochzeit, zur Taufe, zum Geburtstag, ...










wandgestaltung kinderarzt sperling

Beim Storch rechts um die Ecke
Wand- und Türengestaltung | Kinderarztpraxis Sperling Chemnitz
Storch, Ente, Kolibri, Specht und Sperlinge ordnen in der Kinderarztpraxis die Türen. Außerdem entstanden Schablonen für eine Wandgestaltung: viele verschiedene Bäume und ein Kinderwagen gestalten so den langen Flur.










dichtung und musik

Mit Worten und Tönen auf Reisen gehen
Plakatgestaltung | Gemeinde St. Nikolai Thomas Chemnitz
In der Reihe Dichtung und Musik  ergänzen sich Worte und Klänge auf schöne Weise. Wechselnde interessante Gäste erfüllen den Kirchenraum mit Zauber. Die zwei dafür geschaffenen Gestalten verströmen eine ganz besondere Aura und finden sich auf Veröffentlichungen wieder wie auf den jeweiligen Plakaten für die Veranstaltungen.










kinderbuch illustration
Drei Freunde gehen auf Reisen
Kinderbuchillustration
Olli Deichschaf, die Trottellumme und das Schaf begeben sich auf eine abenteuerliche Reise um zu erfahren, was Freundschaft ist. Den Text verfasste die Kulturwissenschaftlerin Friederike Johnigk.










emblem kantorei

Singend Gott loben
Emblem Kantorei |
Gemeinde St. Nikolai Thomas Chemnitz
Für die Gemeinde entstanden im Laufe der Jahre Embleme für viele Bereiche: Kirchenchor, Kinderchor und Spatzenchor, Gospelchor, Posaunenchor. Aber auch für den Bibelkreis, Dichtung und Musik, Christenlehre, Junge Gemeinde und die Konfirmanden entstanden eigene grafische Symbole.











karte geburt hebamme

Aufregende neue Zeiten
Visitenkarte + Karte zur Geburt | Hebamme K. Weber Chemnitz
Wenn Menschen Eltern werden, beginnt eine aufregende neue Zeit. Hebammen helfen jungen Familien auf großartige Weise bei diesem Übergang. Für die Hebamme Katrin Weber entstanden Visitenkarte und Geschenkkarte für ihre Klienten, die sie ihnen nach der Geburt überreicht.












raeucherchen

Um die Wette räuchern
Räuchermännchen | Kleinserie
In Kleinserie und in Handarbeit gefertigt sind die Räucherchen Mia, Pia, Lia, Ole und Til nette Gefährten für die Adventszeit, die hier im Erzgebirge immer so besonders heimelig ist.